11123538363_07bb05134a_b

SOLLTE ICH EINE FRANCHISE KAUFEN ODER MIT MEINER EIGENEN, NEUEN GESCHAEFTSIDEE ANFANGEN?

SOLLTE ICH EINE FRANCHISE KAUFEN ODER MIT MEINER EIGENEN, NEUEN GESCHAEFTSIDEE ANFANGEN?

Sollte ich eine Franchise kaufen oder mit meiner eigenen, neuen Geschäftsidee anfangen?

Nun, es gibt Vorteile für beide Szenarien. Schauen wir uns das einmal im Detail an.

Erfahren Sie mehr

Sich mit der eigenen Franchise Möglichkeit zu beteiligen, ist, wenn gut gewählt, fast immer ein Erfolg. Sie hören kaum, das ein McDonalds jemals pleitegeht. Aber da ist natürlich auch ein Preis zu bezahlen: Franchise-Gebühren, Zwangskäufe und Lizenzgebühren. Je mehr sich diese Franchise bewiesen hat, desto höher sind die Franchise-Gebühren. Je mehr bewiesen die Franchise, desto höher die sind. In einigen Fällen kann es in die Hunderttausende von Dollar gehen.

Beachten Sie, die Franchise-Gebühr deckt nicht die Kosten für die Errichtung Ihres Geschäfts. Das müssen Sie extra bezahlen. Franchise-Gebühren sind einfach die Kosten um der Organisation beizutreten. Ja, sie werden Ihnen alle die Einzelheiten lernen um Ihr eigenes Unternehmen führen zu können. Zumindest, die besseren tun das, doch kommt das zu einem hohen Preis.

Die meisten Franchisen zwingen Sie, deren Lagerbestände zu kaufen. Sie begründen das damit, den Vorteil der Sammelbestellung für eine große Organisation zu nützen. Sie können aber darauf wetten, dass dieser Lieferungen ein großer Prozentsatz des Markups darauf geschlagen wird. In der Tat werden Ihnen die meisten Franchise-Besitzer sagen, dass sie in der Lage wären ihre Waren billiger auf dem freien Markt zu erwerben.

 

Der Vorteil, sich an einem Franchise-Betrieb zu beteiligen ist die höhere Wahrscheinlichkeit auf Erfolg. Bewährte Franchisen haben eine sehr niedrige Ausfallrate und die meisten ihrer Franchisenehmer machen ein menschenwürdiges Leben.

 

Wie wäre es mit der Gründung eines Unternehmens, das ganz Ihre eigene Idee ist? Nun in erster Linie Sie brauchen eine Idee. Dann müsste man irgendwie herausfinden, ob es einen Markt für diese Geschäftsidee gibt und wo.

 

Ist die Antwort ja, dann setzten Sie Ihre Idee in die Wirklichkeit um. Hier kommt der große Vorteil. Die Gründung eines neuen Unternehmens kann preiswert sein. HP, Microsoft, DHL, nur um einige zu nennen, verwendeten weniger als $ 1.000 Startkapital. Die Einnahmen können sehr groß sein. Schauen Sie sich diese Unternehmen nur mal an. Allerdings sind die Erfolgschancen deutlich geringer als bei einer Franchise. Und wenn ich erheblich sage, meine ich erhebliche. Es gibt einfach viel zu viele unvorhersehbare Hürden zu überwinden, um es zu einem Erfolg zu bringen.

 

Der große Vorteil für Unternehmensgründungen auf der Grundlage Ihrer eigenen Idee sind die geringen Anlaufkosten mit einem riesigen Aufwärtspotenzial. Der Nachteil – hohe Wahrscheinlichkeit des Scheiterns.

Gibt es da also irgendetwas dazwischen? Etwas, das Ihnen die Vorteile der bewährten Konzepte einer Franchise und die geringen Anlaufkosten der eigenen Geschäftsidee gibt?

Es bietet Ihnen geringe Startkosten, keine Franchise-Gebühren oder Zwangskäufe. Es ist ein bewährtes Geschäftskonzept, das viele Börsenparkett Besitzer sehr wohlhabend gemacht hat.

Zusammenfassend – Das Beste aus beiden Welten. Holen Sie sich die „Day Handel Die World ™ ‘s Broschüre, um all die Einzelheiten herauszufinden. Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse in das obere Feld ein.

Schauen Sie sich diese Webseite an